Räume

Lesen bildet!

Hungriger, greif nach dem Buch: Es ist eine Waffe!
Bertolt Brecht

Bibliothek

Die Bibliothek hat alles, was eine Bibliothek eben braucht: Bücher, Ruhe, ein gemütliches Sofa, ein Kopierer und ein Fenster zum nachdenklich in die Ferne Schauen. Die vorhandene Literatur befasst sich hauptsächlich mit den Themen linksalternativer Lebensweisen und Sozialwissenschaften, Geschichte, Jugendkulturen und Philosophie, es gibt Sammlungen diverser „einschlägiger“ Zeitschriften und ein paar Romane zum Schmökern.

Der Raum steht jeder/m zum Zwecke des Studiums, der Weiterbildung, der Arbeit, einfach nur zum Lesen oder was auch immer Mensch in einem stillen Kämmerchen treiben möchte, kostenlos zur Verfügung, wobei die Bücher allerdings im Haus bleiben sollten.

Es ist ein Bibo-Rechner mit dem Verzeichnis aller Bücher mit Autor_in, Titel und ISBN vorhanden, um nicht stundenlang die Regale durchforsten zu müssen.