So schön war die Open Stage

Die 1. Oppen Stage des Jahres war ein Anziehungspunkt für eine Vielzahl von Künstlern* wie den Wundabunten Straßenpunka (Liedermacher), Magie MC (Freestyle Hip Hop), Suppe (Poetry), E – Gitarristen / Bassiten, Schlagzeugern* (zum Teil von der Band Piraten Pabst)und weiteren Einzelpersonen. Vielfallt, Humor, nachdenklichen Texten und Tanzmusik gab es den Abend zu erleben.

Die frohe Stimmung bewegte zum Mitsingen und Tanzen. Keine Musik aus der Konserve. Alles selbstgemacht und das Live.

Daran wollen wir festhalten und planen daher die nächste Open Stage zu der wir euch einladen. Am 15.März ist es dann auch wieder so weit und das Programm liegt mit in eurer Hand. Der musikalische Beitrag, das selbstgeschriebene Gedicht, das Theaterstück oder der BWL Vortrag (das ist natürlich ein Scherz) könnten den Abend über statt finden. Für technischen Support sorgen wir wie im Ankündigungstext zur 1. Open Stage beschrieben, alles weitere liegt bei euch und für Fragen sind wir zu haben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.