Termin am Horte

Über die Rechtsrockkonzerte in Themar und den Widerstand dagegen. Themar hat mit mehreren großen Neonazi-Festivals Schlagzeilen geschrieben. Das bis heute größte Konzert fand im Sommer 2017 in der Thüringer Kleinstadt. Damals versammelten sich über 6000 Nazis aus ganz Europa. Die Neonazis konnten ungestört feiern, sich vernetzen und Hilter-Grüße zeigen. Auf der Bühne bei dem selbsternannten …

Rechtsrock ist eines der wichtigsten Instrumente, mit dem die extreme Rechte den Kontakt zur Gesellschaft aufbaut und hält. Auch in Märkisch-Oderland werben Neonazis mittels Musik für ihre Weltanschauung. Von Strausberg aus operiert seit über zehn Jahren die Gruppe „Exzess“ auf internationalen Neonazibühnen. Zu Gast sind Autoren des Bands „Rechtsrock in Brandenburg“, das 2019 erschienen ist. …

Multimedia-Vortrag von Bernd Langer: Heute sind die Doppelfahnen der ›Antifaschistischen Aktion‹ das am häufigsten genutzte Symbol der linken Szene. Auch unter ›Antifa‹ kann sich wohl jede/r etwas vorstellen. Antifa gleich schwarzer Block; so vermitteln es zumindest die Medien in falscher Verkürzung. Denn die Geschichte dieser Bewegung reicht weit zurück und ist keineswegs auf Militanz zu …