Datum

24. - 26. Sep 2021

Uhrzeit

17:00 - 13:00

Seminar: Let´s talk about systemchange

In linken Kreisen ist Systemwandel eine oft gehörte Forderung – und dennoch bleibt sie meist unkonkret. Wir wollen das Thema in einem dreitägigen Seminar vertiefen.
Wir suchen Ursachen auf die Krisen der heutigen Zeit, wie z.B. (globale) Ungerechtigkeit, Klimakrise und Diskriminierung, in unserem Gesellschafts-und Wirtschaftssystem. Und wir fragen uns: Wie weit lässt sich der Kapitalismus öko-sozial regulieren?

Nach der Kritik geht es um die gesellschaftliche Utopie. Wie könnte eine sozial-ökologische Gesellschaft organisiert sein? Das Thema Utopie ist wichtig, denn um den Weg (Transformation) zu diskutieren, brauchen wir zumindest eine grobe Idee des Ziels.
Im letzten Block diskutieren wir verschiedene Transformationsstrategien wie Reform, Revolution und Konstruktion. Kann eine klimagerechte Gesellschaft durch eine Reihe progressiver Reformen erreicht werden? Oder bedarf es plötzlicher (revolutionärer) Brüche?

Das Seminar findet von Freitag, 24.09. bis Sonntag, 26.09 statt. Im alternativen Jugendzentrum Horte in Strausberg/Brandenburg. Die Teilnahme sowie Verpflegung ist kostenlos, vor Ort kann in unserem wunderschönen Garten gezeltet werden.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden