Fachtag „Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in der Jugendsozialarbeit“

Hakenkreuzschmierereien auf der Toilette, antisemitische Beleidigungen, T-Shirts einer Rechtsrock-Band oder auch Kommentare, die ein mulmiges Gefühl hervorrufen: In der Jugendsozialarbeit gibt es unterschiedliche Begegnungen mit rechten Erscheinungsformen. Die Arbeitsgruppe “Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt” unseres Vereines und Sozialarbeiter*innen aus der Region beobachten in den letzten Jahren eine stetige Zahl von rechten Vorfällen, an denen auch … Read moreFachtag „Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in der Jugendsozialarbeit“

Workshop Rechtsextremismus und Naturschutz

© Samuel Lehmberg, NaturFreunde Deutschlands

Zusammen mit der Fachstelle für Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN) veranstaltet das Alternative Jugendprojekt 1260 e.V. am 31. August einen Einführungsworkshop zum Thema Rechtsextremismus und Naturschutz. Umwelt- und Naturschutz waren immer auch schon Agitationsfelder für die politische Rechte. Lange Zeit war es sogar ein Kernthema rechter und konservativer Politik. Dabei wurde das Politikfeld mit … Read moreWorkshop Rechtsextremismus und Naturschutz

Stellungnahme des AJP 1260 e. V. zu den Beschuldigungen seitens AfD Kreisverband MOL

In einem kurzes Statement zum Wahlkampf in Märkisch-Oderland beschwerte sich der Kreisverband der AfD MOL kürzlich über den im Kreis geführten Wahlkampf. Dabei wurden auch wir als AJP 1260 e.V. beschuldigt, Plakate der AfD beschädigt zu haben und einen undemokratischen Wahlkampf geführt zu haben, verbunden mit der Drohung uns die Finanzierungen in Form von Fördergeldern … Read moreStellungnahme des AJP 1260 e. V. zu den Beschuldigungen seitens AfD Kreisverband MOL